• Kennst du deine Heimat / 2018

    Eine Region, viele Produkte

    Das Schuljahr 2018/2019 hat begonnen und das Ratespiel “Kennst du deine Heimat?” ist auf die Schulbänke der Südtiroler Schüler in der Sekundarstufe 1 zurückgekehrt. Die witzige Grafik, die bereits die Ausgabe vom letzten Jahr zierte, ist dieses Jahr in Gelb und Blau gehalten. Und auch das Thema ist das gleiche: Erzeugnisse und Produkte der Südtiroler Landwirtschaft. Neu sind hingegen der Inhalt und natürlich die kniffligen Fragen, die die Schüler beantworten sollen – sonst wäre es ja nicht so spannend, am Quiz und der Verlosung der 1000 Preise teilzunehmen!

    Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wird das Projekt diesmal als gemeinsame Initiative von IDM Südtirol, dem Südtiroler Apfelkonsortium, Konsortium Südtirol Wein, Südtiroler Speck Konsortium, dem Sennereiverband Südtirol und den Produkten mit Qualitätszeichen Südtirol wiederholt.

    Als kreative Übersetzerin mit Schwerpunkt auf Marketing von Bergregionen und -produkten wurde ich auch in diesem Jahr mit der italienischen Übersetzung des Lehr- und Informationsheftes zur Landwirtschaft und Viehzucht in Südtirol beauftragt. So entstand die neue Ausgabe von „Conosci la tua provincia?“.

    Sie sind eine landwirtschaftliche Genossenschaft oder besitzen ein Weingut? Ihre Produkte verdienen hochwertige Texte – auch auf Italienisch. Kontaktieren Sie mich, um mehr über meine Dienstleistungen als Übersetzerin für Deutsch-Italienisch zu erfahren.

  • Kennst du deine Heimat? / 2017

    Spannende Inhalte zu Land und Leute, dazu schwierige Rätselfragen und eine Verlosung unter den richtigen Antworten. Neues Fernsehquiz? Die Gewinnspielseite im Rätselheft? Nein! Das ist "Kennst du deine Heimat?"...


    Wer vor ein paar Jahrzehnten in Südtirol zur Schule gegangen ist, kann sich noch gut daran erinnern. Das legendäre Ratespiel von der Südtiroler Sparkasse war damals unter den Schülern so beliebt, dass die dort angesprochenen Themen rund um Südtirol sogar im Unterricht miteinbezogen wurden.

    Nun kehrt das begehrte Büchlein in neuem frischem Format zurück. Die erste Ausgabe, der lokalen Landwirtschaft gewidmet, wird im Schuljahr 2017-2018 in den 1. und 2. Klassen aller Südtiroler Mittelschulen verteilt, und zwar auf Deutsch, Italienisch und Ladinisch. Für die zielgruppengerechte Übersetzung ins Italienische brauchte die Bozner Kommunikationsagentur succus., die das Büchlein getextet hat, eine erfahrene, kreative Übersetzerin - und nahm Jessica Longo mit an Bord! 

    Das Ergebnis dieser tollen Zusammenarbeit: "Conosci la tua provincia?"

    Sie suchen für Ihre kreativen Texte ein begabtes Sprachtalent, welches sich im Alpenraum gut auskennt? Ihre erfahrene Italienischübersetzerin steht Ihnen zur Verfügung, nehmen Sie mit ihr Kontakt auf!

     

  • The Black Tower / 2.2018


    Die Firmenzeitschrift der Kellerei Schreckbichl

     

    Die Geschichte der Weinbauern der Winzergenossenschaft. Die Rückkehr des Chardonnay. Interviews mit bedeutenden Vertretern aus der Weinwelt. Informationen, zum Wein passende Gerichte und Interessantes über Fässer und Rebzeilen. Die Herbstausgabe der Firmenzeitschrift der im Südtiroler Girlan ansässigen Kellerei Schreckbichl widmet sich vielseitigen Themen des hiesigen Weinuniversums.

    Die Werbeprofis der für das Magazin verantwortlichen Bozner Firma succus., mit der ich als kreative Übersetzerin regelmäßig zusammenarbeite, haben mich mit der italienischen Übersetzung dieser Ausgabe betraut. Da sich die Texte sowohl an Kunden der Kellerei als auch an Weinexperten richten, liegt der Fokus – im Deutschen wie im Italienischen – auf einem perfekten Gleichgewicht aus Lesbarkeit und höchster inhaltlicher Genauigkeit.

    Ist mir das gelungen? Überzeugen Sie sich selbst und blättern Sie jetzt online in der Herbstausgabe 2018 von The Black Tower.

    Sie sind Weinbauer oder Gastwirt und möchten Ihren Betrieb einem breiteren Publikum zugänglich machen? Dann tun Sie dies unbedingt in der Muttersprache Ihrer Zielgruppe und kontaktieren Sie eine auf Weinbau und Gastronomie spezialisierte Übersetzerin.

  • Trendguide Südtirol - Sommer 2014

    Zeitschrift zum Südtiroler Lifestyle auf Deutsch und Italienisch

     

    Nach dem Erfolg der ersten Sommerausgabe erscheint nun TRENDGUIDE SÜDTIROL-ALTO ADIGE | SUMMER 2014!


    TRENDGUIDE, beliebter Destination-Marketing-Magazin und zugleich nützlicher Kompass zu den besten Südtiroler Angeboten, informiert auf Deutsch und Italienisch über die Vielfältigkeit der Region in den Bereichen Tourismus, Essen und Trinken, Events, Landesprodukte und Kultur. Zum Onlineblättern und überall in Südtirol als Printausgabe!

    Ihre kreative Übersetzerin Jessica Longo hat die Brunecker Werbeagentur Hell Company mit griffigen Übersetzungen ins Italienische bei dieser Ausgabe unterstützt.

  • Trendguide Südtirol - Winter 2014/15

     

    TRENDGUIDE SÜDTIROL-ALTO ADIGE | WINTER - denn Südtirol verzaubert auch in weiß!


    Zeitschrift und Führer in einem - TRENDGUIDE kehrt im Winterkleid zurück und informiert den Leser zweisprachig (Deutsch und Italienisch) über die aktuellen Südtiroler Highlights in Punkto Tourismus, Wintersport, Kulinarik, Veranstaltungen, Spezialitäten und Kultur. Zum Onlineblättern oder überall in Südtirol als Druckausgabe!

    Die Übersetzerin Jessica Longo war an der Seite der Werbeagentur Hell Company aus Bruneck, verantwortlich für Redaktion, Texte und Grafik, und hat mit kreativen, ausgeklügelten Übersetzungen ins Italienische ihren Beitrag zum Erfolg der Winterausgabe geleistet.

  • Trendguide Südtirol 2015 - 4th edition

    Destination Marketing für Südtirol auf Deutsch und Italienisch

    Sie ist wieder da - TRENDGUIDE SÜDTIROL-ALTO ADIGE number 4!


    Der Lifestyle-Magazine TRENDGUIDE Südtirol kehrt auch diesen Sommer mit den besten Tipps zurück. Auch die 4. Ausgabe des beliebten Büchleins berichtet auf Deutsch und Italienisch über die unterschiedlichsten Angebote für den Südtiroler Sommer. Touristik, Gastronomie, Wandern, Events, heimische Produkte und Bergkultur. Hier der Link zur Onlineausgabe!

    Für die italienische Übersetzung der Texte hat die Werbeagentur Hell Company wieder mal meiner Kreativität vertraut.